Katharina Mayer-Koschoreck

Kommunikationspsychologin (FH)

Katharina Mayer-Koschoreck

Als Reiseleitung, Künstler- und Schauspielerbetreuerin auf dem Traumschiff MS Berlin lernte ich nicht nur die Welt und verschiedene Kulturen kennen, sondern auch mich selbst. Als Expertin für Kommunikation konnte ich diese Erfahrungen in meiner langjährigen Tätigkeit bei verschiedenen renommierten Airlines in allen Bereichen und speziell im Personalmanagement vertiefen.

Mein Weg führte mich 2012 nach Berlin, wo ich als Personzentrierte Beraterin, Kommunikationspsychologin (FH), Systemischer Coach und Mediatorin hier meine Berufung gefunden habe, Menschen bei ihrer Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten.

Meine Haltung basiert auf dem humanistischen Ansatz nach Carl Rogers und der Kommunikationspsychologie nach Paul Watzlawick und Prof. Dr.Friedemann Schulz von Thun. Die Personzentrierte Beratung und die Methoden der Kommunikationspsychologie bilden den Schwerpunkt meiner Arbeit für die Persönlichkeitsentwicklung meiner Klienten.

Meine Philosophie ist, sich wertschätzend, respektvoll und auf Augenhöhe zu begegnen.  Wenn Sie mit mir in die Kommunikation eintauchen, erwartet Sie eine Persönlichkeit, die Sie mit Authentizität, Empathie, Humor und Klarheit bei der Klärung Ihres Anliegens begleitet.

Berufliche Stationen

  • Inhaberin Institut für Kommunikationspsychologie Berlin
  • Leitung Coaching und Training /Geschäftsführung, Institut für Bildung, Berlin
  • DuMont Projektleitung/ Kommunikationspsychologie/ Führungskräfteentwicklung
  • Referentin Kabinenleitung/Strategisches Management, Condor, Frankfurt/Main
  • Langjährige Tätigkeit bei verschiedenen Airlines im Bereich Passagiermanagement (Lufthansa Regional, Eurowings, KLM, Air France, Alitalia) Flughäfen München, Amsterdam, Nürnberg, Berlin, Frankfurt/Main
  • Reiseleitung/Künstler- und Schauspielerbetreuung Traumschiff MS Berlin, Peter Deilmann Reederei, Schleswig-Holstein

Qualifikationen

  • Kommunikationspsychologin (FH) Uni Bielefeld, Campus Akademie Prof. Schulz von Thun
  • Autorin „Praxis Kommunikation“ Junfermann Verlag
  • Personzentrierte Beratung und Psychotherapie nach Carl Rogers (GWG) i.A.
  • Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Traumatherapie (GPTG), Hypnotherapie, Institut für integrative Traumatherapie,  Berlin
  • Systemischer Coach, Berlin
  • Trainerin & Mediatorin, Berlin
  • Personalmanagement, Berlin
  • Studium Psychologie, Fernuniversität Hagen
  • Reise-Luftverkehrsmanagement, SSI,Institut für Touristik und Sprachen, München

Mitgliedschaften

  • GWG Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
  • GPTG Gesellschaft für Traumatherapie Berlin e.V.